Der Wehratallauf

das Highlight des regionalen Laufsports in der Region

Unser Verein

das Team der Lauffreunde Wehratal und seine vielzähligen Helfer

Unser Lauftreff

hier treffen wir uns jeden Donnerstag und Sonntag zum gemeinsamen Training

Marathon

jedes Jahr eine neue Herausforderung

Archiv

Bildergalerien und Resultate der zurückliegenden Wehratalläufe gibt es hier...

Startseite Anfahrt Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Seit mehreren Jahren ist die Trainingsgruppe unseres Lauftreffs nun schon in Aktion. Keiner weiß, wie viele Kilometer sie inzwischen gemeinsam hinter sich gebracht haben, aber eines ist sicher:
 
Viel Spaß haben sie immer, wenn sie losziehen! Egal, ob sie sich zum gemütlichen Joggen durch Feld, Wald und Wiese treffen oder zusammen an einem Volkslauf teilnehmen – als Mitläufer oder auch als lautstarke Unterstützung an der Strecke.

Einsteiger, Fortgeschrittene und Senioren treffen sich jede Woche Sonntags um 09.00 Uhr im Frankenmattstadion zunächst zum gemeinsamen Aufwärmen, bevor es dann auf die unterschiedlich schweren und langen Strecken geht. Wer will, der trifft sich zusätzlich jeden Mittwochabend auf ein paar Extrarunden im Stadion.
 
 

Wer? Wann? Wo?
     
Einsteiger, Fortgeschrittene, Senioren Donnerstags, 18.30 - 20.00 Uhr » Frankenmattstadion
Einsteiger, Fortgeschrittene, Senioren Sonntags, 09.00 - 11.00 Uhr » Frankenmattstadion

Ohne_Titel_1
 

Gegenwärtig treffen sich an den Sonntagen im Frankenmattstadion 20 bis 25 Trainierende. Um dabei den unterschiedlichen Konditionsständen der einzelnen Läuferinnen und Läufer gerecht zu werden, denn in erster Linie soll das Laufen ja allen Spaß machen, haben wir entsprechende Teamgruppen gebildet.


Team "E" (wie Einsteiger) wird angeleitet von Walter Thoma und richtet sich an alle Läuferinnen und Läufer mit einem Minutenschnitt von ca. 6:30 min und höher. Hier wird auf eine Trainingszeit von etwa 1 Stunde orientiert und die Laufstrecke demenstprechend angepasst. Niemand muss allein laufen. Stets ist der Teamleiter oder ein anderer Läufer, sollte einmal der Kontakt zur Hauptgruppe abreißen, hinten mit dabei. Wichtig sind jedoch bestimmt für jeden Teilnehmer die Tipps und Ratschläge der erfahrenen Läufer. Da der Streckenverlauf des Wehratallaufes oft im Training gelaufen wird, kann man sich so zum Beispiel bestens auf diesen jährlichen Wettkampf vorbereiten.

Team "F" (wie Fortgeschrittene) wird angeleitet von Kurt Wymann  bzw. Günter Schönauer. Hier geht es dann etwas schneller aber dennoch stets gemeinschaftlich zur Sache. In dieser Gruppe trainieren u.a. auch die Läuferinnen und Läufer mit dem Ziel, später einen Halbmarathon oder Marathon zu absolvieren. Dabei werden dann auch entsprechende längere Läufe vereinbart.

Egal in welcher Gruppe man jedoch trainiert. Alle treffen sich nach dem Laufen zusammen wieder im Stadion und lassen den erfolgreichen Trainingstag gemeinsam und in bester Stimmung ausklingen.