Helfen hilft.PNG

1992 wurden die Ergebnislisten am Veranstaltungstag noch kopiert und für 2,-DM von Rudi Link vor Ort verkauft. Der Erlös ging an den Förderverein krebskranke Kinder Freiburg e.V., im ersten Jahr waren es 32,-DM.

 

Ab dem Jahr 2001 gab es die Ergebnislisten bei der Laufveranstaltung nur noch digital, wodurch wir uns entschieden hatten, 1,-€ direkt vom Startgeld der Kategorie Hauptlauf zu spenden. Weitere Kategorien folgten und somit erhöhte sich jährliche Spendensumme zugunsten dem Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V.

Im Jahr 2020 haben sich die Lauffreunde was ganz Besonderes einfallen lassen, wodurch eine Rekordspendensumme von 4.000,-€ zusammengekommen ist.  Der Wehratallauf musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Statt zum Wettbewerb riefen die Lauffreunde zur Einzelteilnahme und freiwilligen Spenden auf – mit riesigem Erfolg, wie das Ergebnis beweist. Dank unserem Hauptverein TV Wehr 1885 e.V. wurde am Ende auf eine Runde Summe aufgestockt.

Da wir auch 2021 anders planten und eine reduzierte Veranstaltung durchführen mussten, haben wir die Hälfte des Startgeldes gespendet und somit den Förderverein zusätzlich unterstützt.

Die Spendenbeiträge setzen sich jeweils  aus  den Startgeldanteilen der Kategorien Haupt- und Schülerlauf (1,- €)

und  Nordic Walking (5,- €) pro Starter zusammen. Mit  der  Anzahl der Teilnehmer  in den jeweiligen Kategorien variieren somit auch die einzelnen Erlöse.

Gesamtsumme zugunsten der Kinder in Freiburg

16.305,- €

Spendenbild.png

DANKE 

an alle Teilnehmenden am 30. Wehratallauf 2021.

Dieses Jahr geht die Hälfte des Startgeldes mit einigen zusätzlichen Spenden an den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg e.V.

 

800,-Euro

Wir sind stolz, auch dieses Jahr einen Beitrag für die Kinder geleistet zu haben.

 

Das Organisationsteam der Lauffreunde Wehratal

Spendengeld Wehratallauf 2021.jpg

Das Organisationsteam (v.l.) Manfred Geiger, Kurt Wymann, Günter Schönauer, Michael Müller und Thomas Schmidt

Logo-4_Wehratallauf mal anders 2020.png

4.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

Seit dem allerersten Wehratallauf spenden die Lauffreunde einen Teil ihrer Einnahmen an den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburger e.V. -  so viel wie 2020 war es aber noch nie. Und das, obwohl der Wehratallauf wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Statt zum Wettbewerb riefen die Lauffreunde zur freiwilligen Spende auf – mit riesigem Erfolg, wie das Ergebnis beweist. Auch ein Dank an unseren Hauptverein TV Wehr 1885 e.V. der auf eine runde Summe aufgestockt hat.

 
Spendenübergabe LAUF DEIN DING - 13.09.2020_JustusObermeyer.jpg